Unser Hof

Seit 1906 wird unser Bauernhof von unserer Familie bewirtschaftet. Im Laufe der Zeit hat sich vieles verändert. Erst wurden auf unserem Hof Kühe gemolken. Anfang der achtziger Jahre wurde dann der Schweinestall gebaut. Nur wenige Jahre später wurde die Milchkuhhaltung aufgegeben. 1996 haben wir unseren Schweinestall erweitert. Seit 2009 haben wir Photovoltaikplatten zur regenerativen Energieerzeugung auf unseren Wirtschaftsdächern. 2010 haben wir uns einen langersehnten Wunsch erfüllt und bauten eine Maschinenhalle (Pultdachhalle), ebenfalls mit Photovoltaik.

Als zweites Standbein betreiben wir den Ackerbau. Auf den guten Marschböden bauen wir hauptsächlich Weizen an. Außerdem werden auch Gerste, Hafer, Bohnen und Raps, der die Insel während seiner Blütezeit im Mai prägt, angebaut. Weite Felder leuchten in dieser Zeit in strahlendem Gelb; man muss es einfach einmal gesehen haben.

Feriengäste kommen seit 1988 auf unseren Hof. Inzwischen sind es fünf gemütliche Ferienwohnungen.

Außer den Sauen und Ferkeln wohnen bei uns auf dem Hof unsere Bienen, 7 Ziegen, unser Hund Emma und die beiden Katzen Tigger und Klaus.